Home
Bachblüten
Bachblüten Anwendungsbereiche
Die 38 Bachblüten

Salzkristalle

Kontakt
Links

Kristallsalz. . .

daß Salz des Lebens

Naturbelassenes Salzkristall aus dem Himalaya sind eine Quelle für die Gesundheit, Reinigung und Steigerung der Vitalität.

Was ist Kristallsalz aus dem Himalaya ?

Kristallsalz ist durch die Austrocknung eines Urmeeres, verursacht durch klimatische Veränderungen, vor ca mehr als 200 Mio. Jahren entstanden. Durch tektonische Veränderungen und die Entstehung des Himalaya - Gebirge gelangte das Salz unter die Erdoberfläche und lagert bis zum heutigen Tage in ca 300-600 m Tiefe, geschützt vor allen heutigen Umweltbelastungen.

Es ist frei von den Verschmutzungen der heutigen Meere und sehr reich an Mineralstoffen. Es ist völlständig naturbelassen, also nicht gereinigt oder sonst irgendwie behandelt( maschinell/industriell).

Diese Salz wird bergmännisch abgebaut und kommt völlig unbelastet in den Handel.

Warum ist es nun aber so wertvoll ?

Dieses Salz ist durch enormen Druck des Himalayagebirges in gleichmäßige,kristalline,kubische Strukturen gepresst und bioenergetisch hoch wirksam. Es enthält zudem nahezu alle, für die Gesundheit des Menschen wichtige Mineralien und Spurenelemente. So liegt beispielsweise der Anteil der Mineralien und Kristallsalze bei ca 2,8 % in herkömmlichen Meersalzen bei max. 0.8 % und bei behandelten Salzen sind meistens keinerlei Mineralien mehr vorhanden.

Dieses Salz wird in den nördlichen Hängen des Himalaya abgebaut und ist von höchster Qualität. Es wurde von einem namhaften Institut auf Gehalt an Mineralien und Spurenelementen untersucht und ist ausgezeichnet zur Herstellung von Salzsohle geeignet.

Salz ist etwas was wir natürlich alle kennen, vom Kind bis zur Oma. Ohne Salz würde unser Essen einfach nicht schmecken, Salz ist aber auch ein elementarer Bestandteil unseres körperlichen Lebens, zum Weiterleiten von Nervenimpulsen, Aufrechterhaltung des Säure-Basengleichgewichtes usw. Salz ist aber nicht gleich Salz. Unser Salz (Speisesalz) durchläuft einen aufwendigen Raffinierungsprozess, bei dem mit Hilfe von Chemikalien sämtliche Spurenelemte und Mineralstoffe abgeschieden werden, bis nur noch Natrium und Chlorid über bleibt. Die anderen Bestandteile gehen als Rohstoffe in die Industrie. Uns bleibt also nur der ausgelauchte Rest. Damit kann unser Körper natürlich nicht das “anfangen” was er vor Hundert Jahren mit richtigem natürlichem Salz und seinen Mineralstoffen bewirken konnte.Es fehlen einfach die wichtigen Botenstoff in Form der beim normalen Salz abgelösten Spurenelemte und Mineralien. Daher auch die verständliche Empfehlung bei manchen Krankheiten auf Salz zu verzichten.

Eigentlich müßten Mediziner empfehlen: Vermeiden Sie Kochsalz bzw. Natriumchlorid pur.

Ein natürliches Salz wie das aus dem Bergstollen soll sogar in der Lage sein, dem Körper das wieder zurückzugeben, was er für seine Gesundheit braucht. Nämlich die jahrelang entbehrten Spurenelemte und Mineralstoffe. Mit diesen kann der menschliche Körper umfassende biochemische Zellprozesse zur Wiederherstellung der angegriffenen Gesundheit führen.

Himalaya Salz ?

Durch den Druck über viele Millionen von Jahren hat sich im innern des Berges ein gehaltvolles Bergsalz ausgebildet. Dieses weist eine sehr gute kristalline Struktur auf. Diese Struktur ist für unseren menschlichen Körper auf der Informationsebene sehr wichtig. Denzufolge ist gutes Kristallzalz für unseren Körper und auf geistiger Ebene sehr wichtig. Dabei läßt sich das Kristallsalz nicht nur als zugabe zum Essen verwenden, sonder auch in Form einer Sole. Dabei werden Salzbrocken in gutem Wasser gelößt und man trinkt sodann täglich einen Teelöffel dieser Sole in einem Glas Wasser.

Als Sole und auch als Badesalz ist es sehr entschlackend und entgiftend. Daher sollte man sich auch auf eventuelle Reaktionen einstellen und zuvor mit seinem Arzt oder Heilpraktiker besprechen.

Durch die entschlackende Wirkung eines Salzbades, transporiert das Kristallsalz über die Haut und Bindegewebe Säuren aus dem Körper und bringt dafür Mineralstoffe und Spurenelemte in den Organismus.

Dieser einfacher Vorgang kann sich nach Meinung von Medizinern und Heilpraktikern überaus positiv bei zahlreichen Krankheitsbildern auswirken.

 


Edelsteine-Bachblueten.de

[Impressum]